FRIGOMA Heiz- und Kühldecken

Einen kühlen Kopf bewahren - auch wenn es heiß hergeht.

Moderne Gebäude sind hervorragend wärmegedämmt. Großzügig verglaste Fassaden und helle, lichtdurchflutete Räume sorgen für einen sehr geringen Energieverbrauch.

Im Sommer jedoch heizen sich die Räume schnell auf. Die entstehende Wärme kann durch die gute Isolation nicht nach außen abgeführt werden. Personen, Beleuchtung und eine große Anzahl an Geräten wie Computer, Kopierer etc. heizen zusätzlich auf.

Bei herkömmlichen Klimaanlagen werden große Luftmengen für die Klimatisierung der Räume benötigt. Unangenehmer Luftzug und lästige Geräuschentwicklung sind die Folgen.

Der Wärme- oder Kälteaustausch der FRIGOMA Heiz- und Kühldecke erfolgt zum großen Teil durch Strahlung und nicht durch Konvektion. Dieser hohe Strahlungsanteil verhindert Wärmeeinflüsse von äußeren und inneren Lasten bereits bei der Entstehung.

Bestens geeignet für Renovierungen

Im Renovierungsbereich bietet die FRIGOMA Heiz- und
Kühldecke angenehmen Komfort und Wohlbefinden. Die
Montage ist problemlos und auch bei niedrigen Raumhöhen
möglich. Der Aufbau benötigt lediglich 54 mm für
die Unterkonstruktion und standardmäßig 10 mm für die
Sichtdecke.

FRIGOMA für Renovierung und Sanierung: extra flache Aufbauhöhe

Vorteile auf einem Blick

  • Keine spürbare Luftbewegung, somit keine unangenehme Zugluft
  • Geräuschlose Kühlung oder Heizung
  • Kühlung mit Wärmepumpe zum Nulltarif möglich
  • Hohe Leistung durch vollflächigen Kontakt des Kühlmoduls mit der Sichtdecke
  • Hohe Effektivität durch integrierte Dämmung
  • Ausgeklügeltes Befestigungssystem ermöglicht eine kinderleichte Montage ohne Werkzeug.
  • Module sind von 150 cm bis 500 cm lieferbar
  • Installation entkoppelt von den Trockenbauarbeiten
  • Betriebsfähig vor der Montage der Sichtdeck
FRIGOMA in Verbindung mit einer Akustikdecke
Sehr schick auch ganz ohne Verkleidung (Foto: köberl döringer architekten)

 

 

 

 

 

Mair Heiztechnik: FRIGOMA Deckenkühlelement
FRIGOMA Kühlpanel, ohne
und mit Isolierung

ThermoPanel oder FRIGOMA