Gomatherm: Fußbodenheizung für Nassestrich

Hohe Sicherheit und Flexibilität

Die Verlegung des Gomatherm-Systems ist unkompliziert und schnell. U-förmige Aufstecknadeln fixieren die Heizrohre auf der mit einer Spezialfolie vollflächig verklebten Dämmung (Rollen- oder Plattenware). Damit ist das System auch hervorragend für Fließestrich geeignet. Verschiedene Wärme- und Trittschalldämmungen passen das System an die individuellen Anforderungen an.

Vorteile auf einen Blick

  • Estrichdicke von nur 45 mm möglich
  • geeignet für Zement- und Fließestrich
  • Kosteneinsparung durch geringen Materialverbrauch bei Heizestrich
  • schnelle Verlegung ohne Verschnitt
  • beliebige Rohrabstände möglich
  • uneingeschränkte Richtungswahl bei der Rohrbefestigung
  • als Rollen- oder Plattenware in verschiedenen Dämmstoffstärken sowie Belastung bis zu 10t pro m² lieferbar
  • DIN-geprüfte Qualität
Gomatherm Fußbodenheizung passt sich jeder Situation an
Gomatherm: Das Tackersystem für individuelle Anforderungen
geprüft nach DIN EN 1264-2

Gomatherm-System
mit wärmetechnischer Prüfung
nach DIN EN 1264-2
Reg.-Nr. 7F045-F