Bodenaufbau bei Fußbodenheizungen

Fußbodenheizung, Wärmedämmung, thermische Systemgrenze

Entscheidend für den Aufbau der Wärmedämmung ist die Frage, ob der darunter liegende Raum dauerhaft beheizt ist. In diesem Fall genügt eine Trittschalldämmung. (Aufbau 1)

Ist der darunter liegende Raum unbeheizt oder grenzt der Raum direkt an das Erdreich, wird eine zusätzliche Dämmschicht gemäß DIN EN 1264-4 vorgeschrieben.

Diese Werte sind Mindestwerte. Für Gebäude, die nach dem Wohnungsbauprogramm KfW 40 oder KfW 60 gebaut werden, können darüber hinaus gehende Dämmungen notwendig sein.

Klicken Sie auf ein Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu sehen.

Aufbau 1: gegen beheizte Räume
(Mindestwärmeleitwiderstand 0,75 m²K/W gemäß DIN EN 1264-4)

Startet das Herunterladen der Datei

Startet das Herunterladen der Datei

Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 040 DES 33-3

Aufbauhöhe

0,83 m²K/W

62 mm
33 mm

95 mm

Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 045 DES 25-2
EPS 040 DEO 20

Aufbauhöhe

1,06 m²K/W

62 mm
25 mm
20 mm

107 mm

Aufbau 2: gegen unbeheizte Räume oder Erdreich
(bauübliche Lösung nach ENEV 2009)

Startet das Herunterladen der Datei

Startet das Herunterladen der Datei

Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 040 DES 33-3
30 PU-AL

Aufbauhöhe

2,03 m²K/W

62 mm
33 mm
30

125 mm

Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 040 DES 33-3
EPS 040 DEO 40

Aufbauhöhe

1,83 m²K/W

62 mm
33 mm
40 mm

135mm

Aufbau 3: gegen Außenluft
(bauübliche Lösung nach ENEV 2009)

Startet das Herunterladen der Datei

Startet das Herunterladen der Datei

Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 040 DES 33-3
80 PU-AL
Vlies

Aufbauhöhe

4,10 m²K/W

62 mm
33 mm
80 mm
  3 mm

95 mm

Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 045 DES 33-3
80 PU-AL
Vlies

Aufbauhöhe

4,10 m²K/W

62 mm
33 mm
80 mm
  3 mm

178 mm

Aufbau 4: gegen unbeheizte Räume oder Erdreich
(Mindestwärmeleitwiderstand 1,25 m²K/W gemäß DIN EN 1264-4)

Startet das Herunterladen der Datei

Startet das Herunterladen der Datei

Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 040 DES 33-3
EPS 40 DEO 20

Aufbauhöhe

1,33 m²K/W

62 mm
33 mm
20 mm

115 mm

Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 045 DES 25-2
EPS 040 DEO 30

Aufbauhöhe

1,31 m²K/W

62 mm
25 mm
30 mm

117mm

Aufbau 5: gegen Außenluft
(Mindestwärmeleitwiderstand 2,00 m²K/W gemäß DIN EN 1264-4)

Startet das Herunterladen der Datei


Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 040 DES 33-3
30 PU-AL
Vlies

Aufbauhöhe

2,03 m²K/W

62 mm
33 mm
30 mm
  3 mm

95 mm

Wärmeleitwiderstand

Estrich
EPS 045 DES 25-2
EPS 040 DEO 60

Aufbauhöhe

2,06 m²K/W

62 mm
25 mm
60 mm

147 mm

Aufbauhöhe zzgl. Bodenbelag und evtl. Dampf- und Feuchtigkeitsfolie

Nach oben